Staatsweingut Karlsruhe-Durlach

Am Oberrhein, zwischen Straßburg und Mannheim, erhebt sich über dem Karlsruher Stadtteil Durlach der Turmberg. Hier kultiviert das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach seine Reben, lässt ihre Trauben sorgfältig reifen und vollendet sie zu Rot- und Weißweinen, die Kenner im ganzen Land schätzen.

Winter 2016

Der 2016er Jahrgang schlummert in den Fässern. Er verspricht genauso viel Qualität wie sein hochgelobter Vorgänger. Gehaltvolle, feinrassige und fruchtig filigrane Weine reifen heran. Freuen Sie sich darauf!. Der 2015 er steht noch hoch in der Gunst der Genießer und Kenner, vielfach ausgezeichnet und gelobt von der DLG und dem Badischen Weinbauverband.: Doppel-Gold für Riesling ** trocken, Riesling SL *** und Auxerrois ** trocken.

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung der DLG für unsere Sekte: Unter den Top 10 der besten Sekterzeuger freut sich das Weingut über Platz 6.

Nächster verkaufsoffener Samstag, 01. April 2017 von 10 bis 14 Uhr.

Veranstaltungen

April 2017

WeinWanderTag 2017

Im Rahmen des bundesweiten WeinWandertages 2017 am 29. April 2017 von 14 bis 17:30 Uhr

Fahrt mit der Turmbergbahn, Rundgang am Turmberg, Wanderung durch die Reben zum  Weingut in der Posseltstr. 19 mit anschließender Weinprobe ( 4 Weine ) und kleinem Vesper. Preis pro Person € 22,00

Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt, festes Schuhwerk erforderlich, nicht Kinderwagen tauglich.

Anmeldung unter staatsweingut@l-bank.de mit Vorkasse, begrenzte Teilnehmerzahl, Treffpunkt an der Turmbergbahntalstation. Die Veranstaltung ist ausgebucht - Warteliste